Beratungsstelle für Frauen bei sexualisierter Gewalt
Hier ist ein Foto. Darauf sieht man fünf Hände mit verschiedener Hautfarbe, die übereinander gelegt werden.

Häufig gestellte Fragen

Wie lange dauert es, bis ich eine Antwort erhalte?

Eine Erstanfrage beantworten wir innerhalb von 48 Stunden. Wie sich der Kontakt weiterhin gestaltet, wird in den weiteren Emails mit Ihnen abgestimmt.

Warum muss ich mich einloggen?

Über den geschützten Zugang wird Ihre Mail an einen gesicherten Server weitergeleitet, hier wird für Sie ein Postfach eingerichtet, zu dem nur Sie – über Ihr Passwort – Zugriff haben. Auch die Onlineberaterinnen müssen sich dort erst einloggen. Beim Verschicken einer ‚normalen’ Mail ist Ihre Privatsphäre nicht ausreichend geschützt, dies ist vergleichbar mit dem Verschicken einer Postkarte, die ja auch jeder lesen kann.

Warum muss ich mich ausloggen?

Das Ausloggen können Sie sich vorstellen, als würden Sie Ihr Zimmer vor unbefugtem Zugang verschließen. Loggen Sie sich nicht aus, sind Sie immer noch angemeldet. Eine andere Person hätte dann die Möglichkeit unsere Beratungsseite wieder aufzurufen und sich Ihre Mails durchzulesen. Den Button zum Ausloggen finden Sie oben rechts auf der Seite.

Probleme?

Bei technischen Problemen wenden Sie sich bitte direkt per Email an AYGOnet.

AYGOnet

Colmantstraße 39

53115 Bonn

0228 90822-0

Mail: info@aygonet.de

Sollten Sie mit der jeweiligen Beratung nicht einverstanden sein, können Sie sich bei der Schlichtungsstelle des bff melden.

bff: Bundesverband Frauenberatungsstellen und Frauennotrufe.

Frauen gegen Gewalt e.V.

Schlichtungsstelle

Petersburger Straße 94

10247 Berlin

Fax: 030 32299501

Mail: schlichtungsstelle@bv-bff.de