Beratungsstelle für Frauen bei sexualisierter Gewalt
Hier ist ein Foto. Darauf sieht man fünf Hände mit verschiedener Hautfarbe, die übereinander gelegt werden.
Hier ist ein Foto. Darauf sieht man links einen Aufsteller vom Frauennotruf Bielefeld. Etwa mittig steht eine Frau mit Zetteln in der Hand, die in ein Mikrofon spricht. Rechts im Bild sind zwei Tische mit Stühlen dran, Wasserflaschen und Gläser auf den Tischen und eine Vase mit einem Blumenstrauß.

Fortbildung durch den Frauennotruf Bielefeld e.V.

Der Frauennotruf Bielefeld e.V. bietet unterschiedliche Fortbildungsformate für Institutionen, Betriebe oder Arbeitsgruppen an.

Themenschwerpunkte liegen dabei im Bereich sexualisierte Gewalt gegen Frauen und Auswirkungen auf den spezifischen (Arbeits-)Kontext. Die Inhalte einer Veranstaltung werden nach einem Vorgespräch auf den jeweiligen Bedarf der Einrichtung oder Gruppe abgestimmt.

Vorträge bieten eine erste Übersicht und vermitteln Grundlagenwissen zur Thematik. Im Rahmen von Workshops werden Grundlagen vertieft, praktische Erfahrungen reflektiert und Handlungsmöglichkeiten entwickelt.

Vorträge:

  • Sexuelle Belästigung am Arbeitsplatz
  • sexualisierte Gewalt gegen Frauen
  • sexualisierte Gewalt gegen Frauen. Vortrag in leichter Sprache
  • Dass muss doch angezeigt werden?!
  • Grundlagen der Trauma-sensiblen Gesprächsführung
  • Wie kann ich mich gut abgrenzen?
  • U.a.m.

Workshops: