Beratungsstelle für Frauen bei sexualisierter Gewalt
Hier ist ein Foto. Darauf sieht man fünf Hände mit verschiedener Hautfarbe, die übereinander gelegt werden.

Weiterführende Informationen und Angebote

1. Hilfe bei akuter Gewalt:

Bundeshilfetelefon

Internetseite: www.hilfetelefon.de/
Telefon: 08000116016

Das Bundesweite Hilfetelefon Gewalt gegen Frauen ist 365 Tage im Jahr, rund um die Uhr kostenfrei erreichbar und auf Wunsch anonym. Bei Bedarf werden Ihnen Unterstützungs-Angebote in Ihrer Nähe vermittelt. Die Beratung am Telefon, per E-Mail, im Chat ist barrierefrei. Sie bekommen Beratung in 17 verschiedenen Sprachen und auch in Gebärdensprache. Angehörige, Freundinnen und Freunde sowie Fachkräfte können das Hilfetelefon für Fragen und Informationen nutzen.

Frauen helfen Frauen – Frauenhaus e.V.

Telefon: (0521) 177376
E-Mail: mail@autonomes-frauenhaus-bielefeld.de

Zuflucht und Unterkunft für Frauen ab 18 Jahren, die bei häuslicher Gewalt flüchten müssen. Tag und Nacht erreichbar.

Frauenhaus der Arbeiterwohlfahrt (AWO)

Telefon: (05 21) 5 21 36 36
www.awo-bielefeld.de

Zuflucht und Unterkunft für Frauen ab 18 Jahren, die bei häuslicher Gewalt flüchten müssen. Tag und Nacht erreichbar.

Mädchenhaus

Das Mädchenhaus Bielefeld e.V. ist eine Beratungs- und Zuflucht-Stelle für Mädchen ab 12 Jahren

www.maedchenhaus-bielefeld.de
Beratung BI Tel: (0521) 17 30 16,
Zuflucht BI Tel: (0521) 2 10 10
E-Mail: zuflucht@maedchenhaus-bielefeld.de

Die Zuflucht ist ein Haus an einem geheimen Ort in Bielefeld, in dem Mädchen und junge Frauen mit und ohne Behinderung zwischen 12 und 21 Jahren für eine bestimmte Zeit wohnen können.

Frauenhaus-Platz-Suche

www.frauen-info-netz.de

Hier werden Sie schnell und unkompliziert über freie Frauenhausplätze in NRW informiert. Darüber hinaus können weitere wichtige Informationen über Unterstützungsangebote für gewaltbetroffene Frauen abgerufen werden.

Klinik Städt. Kliniken Bielefeld-Mitte

Notaufnahme
Teutoburger Str. 50, 33604 Bielefeld
Telefon: (05 21) 5 81-0
E-Mail: info@klinikumbielefeld.de
https://www.klinikumbielefeld.de/

Medizinische Erstversorgung nach Sexueller Gewalt. Bei Verdacht „K.O.-Tropfen“ kostenlose Untersuchung Urinprobe. Anonyme Spurensicherung (Versicherungskarte ist mitzubringen).

 

2. Bundesverband bff „Gewalt gegen Frauen“

Der bff ist der Bundesverband der Frauenberatungsstellen und Frauennotrufe in Deutschland. In der Infothek können Sie ausführliche Informationen zu allen Themen von sexualisierter Gewalt, den verschiedenen Gewaltformen, Statistiken, Zahlen und Studien erhalten.

https://www.frauen-gegen-gewalt.de/de/infothek.html

bff Broschüren zu verschiedenen Themen, wie Stalking, digitale Gewalt, Angehörigen-Beratung usw. finden Sie zum Download unter: https://www.frauen-gegen-gewalt.de/de/broschueren-flyer-und-faltblaetter.html

Hier finden Sie Informationen zu digitaler Gewalt:    

 

3. Anlaufstellen in Bielefeld

Pro Familia

Stapenhorststraße 5
33615 Bielefeld
Telefon: (05 21) 12 40 73
E-Mail: bielefeld@profamilia.de

Beratung bei allen Fragen und Problemen zu Partnerschaft, Sexualität, Familienplanung und Schwangerschaft.

Psychologische Frauenberatung e.V.

Ernst-Rein-Straße 33
33613 Bielefeld
Telefon: (05 21) 12 15 97
E-Mail: info@frauenberatung-bi.de
www.frauenberatung-bi.de

Beratung und Therapie von Frauen ab 16 Jahren, u.a. bei Lebenskrisen, Trennungskonflikten, Gewalt in der Beziehung; unterschiedliche Gruppenangebote

Sozialpädiatrisches Zentrum Evangelisches Krankenhaus

Grenzweg 3
33617 Bielefeld
Tel: (05 21) 7 22-7 81 89
E-Mail: spz@evkb.de

Diagnostik, Beratung und Therapie von Familien. U.a. bei sexuellem Missbrauch von Kleinkindern.

Wildwasser Bielefeld e.V.

Sudbrackstr. 36a
33613 Bielefeld
Telefon: (05 21) 17 54 76
E-Mail: info@wildwasser-bielefeld.de
www.wildwasser-bielefeld.de

Beratung für Frauen, die in der Kindheit sexuellen Missbrauch erleben mussten; Kontakt und Treffpunkt für Frauen.

Beratungsstelle für Menschen mit Behinderung

Amt für soziale Leistungen
Niederwall 23
33602 Bielefeld
Tel: 0521-51-5051
Fax: 0521-51-3297
E-Mail: behindertenberatung@bielefeld.de

Beratung und Information über mögliche Hilfen und Unterstützungen. Beratung in DGS möglich.

Café 3b

Feilenstr. 3
33602 Bielefeld
Tel: 0521-60202
Fax: 0521 – 96 78 43 13
E-Mail cafe3b@t-online.de

Beratung und Freizeitangebote für behinderte und nicht behinderte Menschen in Bielefeld und Umgebung.

 

Institutionen

Ärztliche Beratungsstelle gegen Vernachlässigung und Misshandlung von Kindern e.V.

Ernst-Rein-Str. 53
33613 Bielefeld
Telefon: 0521 130813
Fax: 0521 3054659
E-Mail: aerztl.berat.bielefeld@t-online.de
https://aerztliche-beratungsstelle-bielefeld.de/

Beratung und Therapie bei Vernachlässigung und Misshandlung von Kindern

AIDS-Hilfe Bielefeld e.V.

Ehlentruper Weg 45a
33604 Bielefeld
Telefon: (05 21) 13 33 88
E-Mail: info@aidshilfe-bielefed.de
www.aidshilfe-bielefeld.de

Sexualberatung, Beratung zu HIV und Aids

EigenSinn – Prävention von sexualisierter Gewalt an Mädchen und Jungen e.V.

Marktstraße 38
33602 Bielefeld
Telefon: (05 21) 13 37 96
E-Mail: info@eigensinn.org
www.eigensinn.org

Information und Seminare für Lehrer, Eltern, Schüler, Archiv

Gleichstellungsbeauftragte für Frauenfragen

Stadt Bielefeld
Altes Rathaus
33602 Bielefeld
Tel: 05 21/51-20 18
E-Mail: gleichstellungsst.frauenfragen@bielefeld.de

Anlauf- und Informationsstelle für Frauen zu unterschiedlichen Themenbereichen.

Mädchenhaus Bielefeld

Renteistr. 14
33602 Bielefeld
Tel: 05 21/17 30 16
Beratung Tel: 0521-17 30 16
E-Mail: beratungsstelle@maedchenhaus-bielefeld.de
www.maedchenhaus-bielefeld.de

Beratung für Mädchen in Not- und Krisensituationen auf Grund von sexuellem Missbrauch, Bedrohung und Misshandlung; Strafprozessbegleitung

Kriminalkommissariat 11

Kurt-Schumacher-Straße 46
33615 Bielefeld
Telefon: (05 21) 5 45-0
E-Mail: kk11.bielefeld@polizei.nrw.de
www.polizei-bielefeld.de

Kriminalkommissariat zur Ermittlung bei Straftaten gegen die sexuelle Selbstbestimmung oder im Bereich Häusliche Gewalt

KK 44 Kriminalprävention/ Opferschutz

Leiter: Herr Spilker
Markgrafenstr. 7, 33602 Bielefeld
Tel: 0521-5837 2550
Mail: kpo.bielefeld@polizei.nrw.de

Kriminalkommissariat zur Prävention und Beratung zu unterschiedlichen Themen, z.B. Stalking, Schutzmöglichkeiten

Weißer Ring

Außenstelle Bielefeld, Ilse Haase
Telefon: 05206/7054722
Fax: 05206/7054723
E-Mail: ilse-haase@web.de
bielefeld-nrw-westfalen-lippe.weisser-ring.de

Ansprechpartner in Sachen Opferhilfe und Kriminalprävention.

 

4. Weitere Anlaufstellen

LWL – Amt für soziales Entschädigungsrecht

Von-Vincke-Str. 23-25
48143 Münster
Tel: 0251 591-01
E-Mail: ser@lwl.org
Info Hotline zum OEG: 0800/654-654-60

Beantragung von Entschädigung nach dem Opferentschädigungsgesetz