Beratungsstelle für Frauen bei sexualisierter Gewalt
Hier ist ein Foto. Darauf sieht man fünf Hände mit verschiedener Hautfarbe, die übereinander gelegt werden.

Fortbildung „Sensibel und professionell – Umgang mit Sexualisiertem Verhalten gegen oder durch Menschen mit Behinderung“

In diesem 2-tägigen Workshop werden sowohl wissenschaftliche Grundlagen als auch praktische Handlungsmöglichkeiten zum Thema sexualisierte Gewalt im Bereich Arbeit mit Menschen mit Beeinträchtigung bearbeitet.

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer setzen sich mit institutionellen Verhaltensnormen sowie grenzverletzenden und übergriffigen Handlungen im Arbeitskontext auseinander. Der Bezug zum eigenen Arbeitsbereich bzw. zum institutionellen Kontext steht dabei im Mittelpunkt.

Konzept „Fortbildung Sensibel und professionell“