Neuigkeiten

Wir sind für Sie da!

Den Frauennotruf Bielefeld e.V. erreichen Sie unter

0521 - 12 42 48

oder über unser Kontaktformular.

 

Unsere Sprechzeiten:

Mo. 16.00 - 20.00 Uhr

Di. 10.00 - 12.00 Uhr

Do. 14.00 - 18.00 Uhr

Türkischsprachige Beratung:

Fr. 11.00 - 13.00 Uhr

Russischsprachige Beratung:

Di. 10.00 - 12.00 Uhr

 

Beratung an der Universität Bielefeld:

Do. 12.00 - 14.00 Uhr in L3-119

Tel: (0521) 106 - 4208

Email: frauennotruf@uni-bielefeld.de

Film zur anzeigenunabhängigen Spurensicherung in Bielefeld

Frauen und Mädchen haben in Bielefeld die Möglichkeit, sich nach einer Vergewaltigung ärztlich untersuchen und Spuren sichern zu lassen, auch ohne dass die Polizei eingeschaltet wird. So haben die Betroffenen Ruhe und Zeit, sich für oder gegen eine Strafanzeige zu entscheiden. Der Frauennotruf und das Mädchenhaus Bielefeld bieten auch Hilfe zur Entscheidungsfindung an, die Beraterinnen begleiten auf Wunsch auch alle weiteren Schritte. Ein Kinospot informiert jetzt über dieses wichtige Angebot.

Hier zu sehen: http://www.larius.de/film-ass-bielefeld.html

Hier zu sehen mit Untertiteln: http://www.larius.de/film-ass-bielefeld-ut.html