Neuigkeiten

Wir sind für Sie da!

Den Frauennotruf Bielefeld e.V. erreichen Sie unter

0521 - 12 42 48

oder über unser Kontaktformular.

 

Unsere Sprechzeiten:

Mo. 18.00 - 22.00 Uhr

Di. 10.00 - 12.00 Uhr

Do. 14.00 - 18.00 Uhr

Türkischsprachige Beratung:

Fr. 11.00 - 13.00 Uhr

Russischsprachige Beratung:

Di. 10.00 - 12.00 Uhr

 

Beratung an der Universität Bielefeld:

Do. 12.00 - 14.00 Uhr in L3-119

Tel: (0521) 106 - 4208

Email: frauennotruf@uni-bielefeld.de

Europäischer Protesttag zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung am 09.05.2017 in Bielefeld

Wir gestalten unsere Stadt!
Gemeinsam für ein barrierefreies Bielefeld

 

Am 9. Mai 2017 von 11.00 bis 14.30 Uhr laden Behindertenselbsthilfeorganisationen sowie Organisationen und Einrichtungen der Behindertenhilfe zum Aktionstag in Bielefeld ein. Um 11.00 Uhr startet ein Protestmarsch auf dem Bahnhofsvorplatz und zieht über Bahnhofstraße, Jahnplatz und Niederwall zum Rathausplatz. Auf den Rathausplatz gibt es die Möglichkeit im Café der Begegnung oder an den Info-Ständen ins Gespräch zu kommen und weitere Aktionen zu genießen. Der Frauennotruf Bielefeld ist auch in diesem Jahr wieder an der Aktion beteilgt. Weitere Informationen finden Sie im Flyer zu dieser Veranstaltung (unten als PDF).

Dateien:
2017_Flyer_Aktionstag_Gleichstellung.pdf2.1 M